Sie befinden sich hier: Aktuelles
20.7.2018 --- 18:23

Neues Kursprogramm: "Beim TV Jahn bewegt sich was"

©alphaspirit - Fotolia.com

Die neue Kursperiode beim TV Jahn Schneverdingen beginnt ab dem 6. Januar und läuft bis Ende Juli 2014. Das Programm informiert über den Umzug des vereinseigenen Fitness Studios in die Festhalle Schneverdingen im Frühjahr 2014. Da das jetzige Fitness Studio förmlich aus allen Nähten platzt, ist der Umzug vonnöten. Das im Jahr 2005 errichtete Fitness Studio ist für etwa 450-500 Mitglieder ausgelegt und fasst aktuell etwa 630 Mitglieder. Die Aufnahme neuer Mitglieder führt zu einer immer größeren Enge. Das neue Fitness Studio wird sich auf etwa 840 Quadratmetern vom Keller bis ins Dachgeschoss über drei Etagen erstrecken. Über einen Aufzug können alle drei Etagen barrierefrei erreicht werden. Dieser bietet dem TV Jahn die Möglichkeit, künftig inklusive Sportangebote für Menschen mit Behinderungen zu gestalten. Der TV Jahn ist sich sicher, mit dem neuen Fitness Studio der weiterhin hohen Nachfrage breiter Bevölkerungsschichten nach Bewegungsangeboten im Fitness- und Gesundheitsbereich gerecht zu werden.

Folgende Kurse sind im Angebot: „Starke 15“ für Jungs (10.01., 16:30 Uhr) und Mädels (11.01., 14:00 Uhr). Die Jugendlichen können bei Spielen, Kraft- und Gleichgewichtsübungen das Körpergefühl und das Selbstbewusstsein aufpolieren. Der Rehasport für Kinder beinhaltet offene Spiel- und Bewegungsangebote, die die Wahrnehmungs- und Koordinationsfähigkeit verbessern, die Aufmerksamkeit schulen und die soziale, emotionale und motorische Entwicklung anregen. Die Kurse für Kinder von 4-6 Jahren (08.01.) oder 7-10 Jahren (06.01.) starten jeweils um 15:30 Uhr. Verschiedene Pilates-Kurse finden ab dem 06.01. im TV Jahn Fitness Studio statt. In diesen Kursen erlernen die Teilnehmer ihre Körperstruktur zu überarbeiten. Muskeln, Gelenke und das Bindegewebe werden mit einbezogen. Durch gezielte Übungen wird nicht nur der Körper, sondern auch der Geist angesprochen, weshalb Pilates auch als „ganzheitliches Workout“ bezeichnet wird. Neu ist der Kurs „Pilates Einsteiger“, (14.01., 19:00 Uhr). Die Pilates-Kurse werden unter der Leitung von Krankengymnastin Elke Bargmann und DTB-Kursleiterin Julia Röhrs angeboten.

Neben diesen stehen auch weitere Kurse im Präventions-, Fitness- und Ausdauerbereich im Programm: Der Kurs Rücken-Fit wird ab dem 07.01. (08:45 u. 09:45 Uhr) im Studio angeboten und beschäftigt sich mit der Kräftigung der Rumpfmuskulatur und eignet sich besonders für Menschen, die Rückenbeschwerden vorbeugen möchten. Der Kurs Beckenbodenpilates (09.01., 16:00 Uhr) stärkt gezielt die Beckenbodenmuskulatur. Die „Walking-Kurse“ Nordic-Fit für Einsteiger (06.01., 11:45 Uhr), Stickwalking für Fortgeschrittene (08.01., 15:00 Uhr) und Nordic-Walking für Fortgeschrittene (10.01., 15:00 Uhr) finden in der freien Natur statt.

Der „Gerätezirkel“ auf der Gerätefläche im Studio startet am 07.01. und 09.01. (jeweils 07:30 Uhr), das Langhanteltraining „Heißes Eisen“ (07.01., 20:15 Uhr) sowie die Kurse Body Styling am 08.01. (18:30 Uhr), 09.01. (20:00 Uhr) und 10.01. (09:00 Uhr). Woman Power startet am 06.01. (19:30 Uhr), Frauenfitness am Vormittag startet am 06.01. (09:30 Uhr). Der Kurs Fit Fight beginnt am 06.01. (18:30 Uhr) und verbindet Aerobic mit Elementen des Kampfsportes. Das Programm verspricht hartes körperliches Training, Power, Dynamik und vor allem Spaß. Neu ist das „Body-Fit-Workout“ (07.01., 12:00 Uhr) als schweißtreibendes Angebot mit gezielten Kraft- und Ausdauerübungen unter der Leitung von Katja Senk. Ebenso wie Bokwa (08.01., 18:00 Uhr), das neuste DanceFitness-Programm. Senioren-Fitness (17:45 Uhr) und die Hockergymnastik für Senioren/-innen (17:00 Uhr) starten ab dem 07.01. Das Light Contact Boxing beginnt am 10.08. (13:00 Uhr). Mama Fit beginnt am 07.01. (11 Uhr), richtet sich an junge Mütter und ist eine Kombination aus Rückbildung und Wiedereinstieg in den Sport. Neu sind auch die Indoor-Cycling-Kurse (06.01., 18:30 Uhr sowie 07.01., 19:00 u. 20:00 Uhr) und werden in drei unterschiedlichen Leistungslevels angeboten.

Im Entspannungsbereich werden die Kurse Qigong (beide ab 08.01., 11:00 Uhr u. 20:30 Uhr) und Taiji (10.01., 10:30 Uhr) angeboten. Beides sind Bewegungsformen, die der Steigerung der Lebensenergie und der Entspannung dienen. Darüber hinaus startet ein neuer Yoga-Einsteigerkurs am Mittwoch (08.01., 18:15 Uhr).

Informationen zu vielen weiteren Fitness- und Gesundheitskursen, u.a. im Rehabilita-tionssport und dem Funktionstraining, erteilt die Geschäftsstelle. Anmeldungen sind ab sofort in der TV Jahn Geschäftsstelle in Schneverdingen, Bergstr. 3, Telefon: 05193/4835, möglich. Nähere Angaben enthält das Kursprogramm, das u. a. bei Ärzten sowie Apotheken in Schneverdingen ausliegt oder auch im Internet unter www.tvjahn.de eingestellt ist.

 

24.12.2013 09:20 Alter: 5 Jahre