Sie befinden sich hier: Aktuelles
21.9.2017 --- 21:16

Sportlich unterwegs auf dem Heidschnuckenweg

Sport und Natur in idealer Verbindung

Walking entlang des Heidschnuckenweges. Die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz und der TV Jahn laden ein zum Aktionstag „Natur bewegt - aktiv auf dem Heidschnuckenweg“

Im Rahmen des Aktionstages „Natur bewegt - aktiv auf dem Heidschnuckenweg“ am Samstag, 16.09.2017, laden die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz und der TV Jahn Schneverdingen zu zwei tollen Bewegungsangeboten ein.

Ab 10:00 Uhr startet eine informative Walking-Tour durch die Osterheide um Hof Möhr. Geleitet wird die Tour von der Nordic-Walking-Kursleiterin Marion Naujoks. Walking ist für jeden geeignet, bringt den Kreislauf in Schwung, stärkt die Muskeln und kurbelt den Stoffwechsel an. Es ist gelenkschonend, erhöht den Kalorienverbrauch und das mitten in der Natur. Die Tour dauert ca. drei Stunden und wird vom Dipl.-Geografen Uwe Röhrs durch fachkundige Informationen zur hiesigen Flora und Fauna ergänzt. Startpunkt der Tour ist Hof Möhr. Mitzubringen sind ausreichende Verpflegung und, falls vorhanden, Nordic-Walking-Stöcke.

Ebenfalls ab 10:00 Uhr bietet der Reiki-Meister und Therapeut für asiatische Naturheilverfahren, Arnold Basse, ein gut 90-minütiges Qigong-Angebot im Freien an. Qi Gong ist Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Qi steht für die Lebensenergie, die durch den Menschen hindurchfließt und Gong bedeutet die Arbeit oder Übung damit. Die Übungen wirken bis tief in die Körpermitte, dem Sitz des Atemzentrums, wodurch man im übertragenen Sinne des Wortes wieder zu unserer Mitte findet. Dadurch wird man innerlich frei und gewinnt an Kraft, Stärke und Harmonie. Die Übungen werden auf jeden einzelnen Menschen individuell abgestimmt und angepasst. Im Freien erweisen sich die Bewegungsabläufe besonders wirkungsvoll, da die frische Luft und die natürliche Umgebung den Energiefluss positiv beeinflussen. Bei Regenwetter steht auf Hof Möhr ein Übungsraum zur Verfügung. Mitzubringen sind ausreichende Verpflegung und bei kühleren Temperaturen eine geeignete Bekleidung. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen für das Qigong-Angebot nimmt die Geschäftsstelle des TV Jahn unter Tel. 05193/4835 oder info@tvjahn.de entgegen.

 

28.08.2017 14:55 Alter: 24 Tage