Sie befinden sich hier: Aktuelles
19.11.2017 --- 2:15

Sport bei Osteoporose

Im Rahmen seines Kursprogramms „Gemeinsam Sport treiben“ bietet der TV Jahn ein neues Angebot für an Osteoporose leidende Menschen an.

Der Kurs richtet sind an alle, die nachweislich an Osteoporose leiden und deshalb etwas für die Stabilität ihrer Knochen tun möchten. Selbst in hohem Alter oder bei geringer Belastbarkeit kann durch adäquate Kräftigungsübungen und regelmäßiges Training der Knochen gestärkt werden. Zudem werden durch gezielte Übungen auch das Gleichgewicht, die Koordination und die Beweglichkeit verbessert, so dass Alltagstätigkeiten leichter fallen. Das Risiko, zu stürzen und dabei Knochenbrüche zu erleiden, wird gesenkt. Der Kurs startet ab Montag, 10.11.2014, und findet in der Zeit von 9:00-9:45 Uhr statt. Kursort ist das „aktiv & gesund“, Sport- und Rehazentrum des TV Jahn im Osterwaldweg 8. Kursleiterin ist Physiotherapeutin Sarah Schleier. Die Teilnahme mit einer ärztlichen Verordnung ist möglich. Weitere Informationen, auch zu unserem vielfältigen Sport- und Kursangebot, gibt es in der Geschäftsstelle des TV Jahn unter 05193/4835.

 

27.10.2014 14:24 Alter: 3 Jahre