Sie befinden sich hier: Sportangebot / Gesundheitssport / Aquakurse
19.11.2017 --- 2:15

Viele neue Aquakurse!

Sie können hier die Liste der Aquakurse einsehen, indem Sie die Überschrift anklicken.

Aqua-Fitness

Dieses Präventionsangebot beinhaltet ein konditionsförderndes Training mit intensiven Belastungen des Herz-Kreislaufsystems und die Kräftigung der gesamten Muskulatur. Der Hauptteil der Stunde findet im Tiefwasser statt, wo schwimmerische und gymnastische Aktivitäten zu einem anspruchsvollen Trainingsprogramm miteinander verknüpft werden.

Beim Aqua-Fitness handelt es sich zum Teil um Kurse, die unter Umständen von den Krankenkassen mit bis zu 80% der Kursgebühren bezuschusst werden. Voraussetzung ist hierfür eine Teilnahme an mindestens 80% der Kurseinheiten eines Kursdurchlaufs (i. d. R. zwischen 8 und 14 Einheiten). Die Teilnehmer/innen sind verpflichtet, selbst Erkundigungen bei ihren Krankenkassen einzuholen.

 

Funktionstraining im Wasser

Dieses Bewegungsprogramm nutzt die speziellen Eigenschaften des Wassers als Auftriebs-, Druck- und Widerstandselement, um Gelenke und Wirbelsäule sowie Muskulatur und Herz-Kreislaufsystem auf schonende Weise zu beanspruchen. Durch eine maßvoll dosierte Belastungsintensität soll eine Verbesserung von Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer erreicht werden. Um am Funktionstraining teilnehmen zu können, benötigen Sie eine Verordnung (VO) nach Muster 56, die Ihr Hausarzt ausstellen kann. Zur Anmeldung und bei Fragen zu unseren Kursen können Sie sich an uns wenden. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch!

 

Sport in der Krebsnachsorge

Im Vordergrund dieses Bewegungsangebotes steht der Spaß an der gemeinsamen sportlichen Aktivität, wobei medizinische und sportwissenschaftliche Erkenntnisse über Krebserkrankungen stets Berücksichtigung finden. Das Ziel der Übungsstunde ist die Verminderung von funktionellen Einschränkungen, die Verbesserung von Ausdauer und Koordination, die Stärkung des Selbstwertgefühls und der Selbstsicherheit sowie das Auflösen und Vermeiden von Schonhaltungen. Selbstverständlich wird das Sportangebot den persönlichen Voraussetzungen der Teilnehmerinnen angepasst. Wöchentlich werden jeweils zwei Übungseinheiten Trockengymnastik und zwei Übungseinheiten im Wasser angeboten. Die Angebote können auch einzeln belegt werden.

 

Lungensport im Wasser

Die Lungen- und Bewegungstherapie nimmt bei den verschiedenen Atemwegserkrankungen einen besonders hohen Stellenwert ein. Am häufigsten sind hier die COPD und das Asthma bronchiale. Lungensport wirkt sich aber bei allen Lungenerkrankungen positiv aus. Die Atemgymnastik hilft, die Bronchien zu säubern und die Atemmuskulatur zu stärken. Der Sport trägt neben der Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Abwehranlage auch zu einer positiven psychischen Unterstützung bei. Lippenbremse, Atemrhythmus, Zwerchfellatmung, Bauchatmung, Dehnungen sowie erleichternde Körperhaltungen sind die Stichwörter, die Fachärzte nennen und die in der Lungensportgruppe geübt werden. Ausdauer und Kraft werden verbessert. Dieses Sportangebot richtet sich an erwachsene Lungenpatienten, die ihre allgemeine Leistungsfähigkeit verbessern möchten. Die Teilnehmer benötigen eine ärztliche Rehabilitationsverordnung, die die Teilnahme empfiehlt. Die Kosten werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Die Teilnehmer lernen ihre persönlichen sportlichen Leistungsgrenzen kennen, um im Alltag sicherer zu sein.

 

Fitnesskurse im Wasser

Unsere Fitnesskurse im Wasser (Aqua-Zumba und Aqua-Cycling) sind für jedes Alter geeignet, ganz gleich, ob untrainiert oder sportlich fit. Dieses umfassende Fitness-Training im Wasser, bei dem Sie auch ungenutzte Muskeln wieder entdecken, fördert Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und schont die Gelenke.

 

In der Kursgebühr ist der Eintritt für das Heidjers Wohl enthalten. Die Angebote des Schwimmbades können vor oder nach den Kursen problemlos genutzt werden. In allen Kursbereichen sind noch Plätze verfügbar. Aufgrund der hohen Nachfrage wird geraten, sich möglichst schnell anzumelden. Weitere Informationen, auch zu unserem vielfältigen Sport- und Kursangebot, gibt es in der Geschäftsstelle des TV Jahn unter Tel. 05193/4835.